Die erste Tugend eines Bildes ist es, ein Fest für die Augen zu sein.

Eugéne Delacroix

lovebirds | sina + robin

so oft bin ich schon durch die straßen meines viertels gefahren und fand es einfach wunderschön! schöner als hinter gleis 1 kann die sonne doch nun wirklich nirgends untergehen? ;-) aber erkläre das z.b. einmal einem verliebten paar!

plus

portrait | janina

wenn einen fotografen kollegen fragen ob man deren neuen profilbilder schießt, dann ist das nicht nur eine art ritterschlag und großes lob, dass macht einen auch ganz schön nervös. ich mein natürlich mögen sie deine arbeit, sonst hätten sie dich ja nicht gefragt, aber irgendwie bildet man sich trotzdem ein, besonders unter beobachtung zu stehen und wirklich abliefern zu müssen ...

plus

portrait | homestory jutta

jutta ist so eine richtige tausendsasserin. eine die wirklich richtig viel drauf hat. sie zaubert nicht nur wundervolle floristische werkstücke, sie arrangiert außerdem produkte und blumen zu stimmungsvollen szenerien, die ganze geschichten erzählen. obendrein arbeitet sie als freie redakteurin und jongliert gekonnt mit worten, texten und bildern. sogar bücher schreibt die gute! wow!

plus