Thumbnail

hochzeitspapeterie | kristin + nils

die scheinbare widersprüchlichkeit zwischen lässigen sommerblüten und klassischem wasserschloss macht den reiz dieser papeterieserie aus. besonderes augenmerk lag außerdem auf vielen kleinen, verspielten details wie einer blütenbanderole, einem button mit den initialen des brautpaares und grobem naturzwirn.

plus

Thumbnail

hochzeitspapeterie | julia + sven

wie wunderbar stimmig und rund der ganze look einer hochzeit sein kann, wenn fotografie und papeterie aus der selben hand kommen, zeigt diese großartige reihe. in enger zusammenarbeit mit dem brautpaar ist eine abwechslungsreiche und dennoch harmonische papeterieserie mit vielen liebevollen und außergewöhnlichen details entstanden.

plus

Thumbnail

hochzeitspapeterie | jessica + christian

ein bißchen diy, ein bißchen vintage, viel rosa und jede menge liebe. so sah der hochzeitstraum vom jessica und christian aus. liebevoll und detailverliebt begann die braut schon monate vor der trauung sich bastelmaterialien wie spitzenborte, sackleinen, unterschiedliche glasvasen und -fläschchen so wie wimpelketten und wedding wands zu besorgen. die ganze hochzeit stand unter dem motto «vintage».

plus

Thumbnail

hochzeitspapeterie | simon + kathi

das zitat zu diesem eintrag ist tatsächlich der satz, der mir in der ganzen entstehungszeit zu dieser umfassenden papeterieserie am meisten im gedächtnis geblieben ist. eine genaue vorstellung hatten kathi und simon nämlich nicht so recht. zwar hatten sie schon einiges im internet heraus gesucht, aber der gemeinsame nenner fehlte einfach noch. lediglich die timeline, die sollte ein fester bestandteil von einladung & co. werden.

plus

Design ist ein komisches Wort. Einige Leute denken, Design würde bedeuten wie etwas aussieht. Aber natürlich ist Design, wenn man noch tiefer gräbt, wie etwas funktioniert.