print

Liebe mich weiter,
denn mein Herz ist nicht dement.

Udo Baer

Flyerdesign | Initiative Herzbilder

Wusstest du, dass Rosmarin auch unter dem Namen "Gedenkemein" bekannt ist? Überhaupt ist der Rosmarinzweig für mich der perfekte Symbolträger, wenn es um die Krankheit Demenz geht. Und genau dieser Krankheit widmet sich die Initiative Herbilder, für welche ich diesen Flyer gestalten durfte.

Doch kurz zurück zur Symbolik des Rosmarin, dessen Wohlgeruch angeblich im menschlichen Gehirn Endorphine produziert, die eine angenehme, entspannte Stimmung erzeugen und dessen belebender Geruch, sich positiv auf das Gedächtnis auswirken soll. Rosmarin gilt als Zeichen der Treue und steht wie kein anderes Kraut für die Liebe. Schon in der Antike wurden Rosmarinkränze als Zeichen ewiger Liebe und Treue gebunden.

Und beständige Liebe ist es, welche wir Herzbilder-Fotografen ablichten möchten. Wir, dass ist eine Gruppe aus ehrenamtlich tätigen Fotografen, die sich bundesweit für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen engagieren. Wir möchten unser Talent dafür nutzen, die Liebe von Menschen mit dementiellen Erkrankungen und ihren Angehörigen auf Bildern festzuhalten. Wir möchten Betroffene und ihre Familien mit unseren Bildern daran erinnern, dass das Herz nicht dement wird und die Liebe niemals aufhört. Und so war es mir eine große Freude, diesen 4-seitigen Flyer designen zu dürfen.

Der Text stammt von den beiden wunderbaren Frauen Hannah und Bettina Lebershausen, welche die Initiative 2016 ins Leben riefen. Weitere Infos bekommst du hier oder auf unserer Facebook-Seite. Die Fotos auf dem Flyer wurden mir von Silvana Rücker Fotografie, Nadine Bernspitz und Hannah L. Lebendig Fotografie zur Verfügung gestellt. Das letzte Bild habe ich selber geschossen. Die ganze Serie dazu, findest du auch hier.

Ich bin unglaublich dankbar und stolz, Teil dieser großartigen Initiative zu sein, welche mir sehr am Herzen liegt.
Wenn ihr selbst dementiell erkrankte Angehörige habt, jemanden kennt oder vielleicht sogar Kontakt zu Pflegeheimen habt, meldet euch gern bei mir. Ich kann bundesweit Kontakte herstellen und natürlich auch selber zum Fotografieren vorbei kommen.