Arbeitsweise | mein Job

mein büro befindet sich in meiner wohnung und ein klassisches studio habe ich nicht. möchte ich auch gar nicht haben! denn mein studio ist die welt da draussen. mit all ihren schönen und außergewöhnlichen ecken. diese besonderen ecken neben eurem ganz eigenen charakter in eine fotostrecke einzubauen, das macht den reiz an der fotografie für mich aus.

du liebst industrieruinen? wälder, wiesen und felder sind dein zuhause? ihr habt euch auf einem schrottplatz oder im baumarkt kennengelernt? gut, dann treffen wir uns dort. vor ort. an den plätzen, die eure herzen zum hüpfen bringen. und dann hüpfen wir gemeinsam. weniger pathetisch ausgedrückt heisst das: ich shoote überwiegend on location. und das mit dem geringsten aufwand, der möglich ist. frei nach dem prinzip: so viel wie nötig, so wenig wie möglich. wenig equipment, wenig tamtam.

das hat nicht etwa etwas mit bequemlichkeit zu tun. viel mehr ist es meine philosophie. je mehr leute um einen herum wuseln, desto unsicherer kann man sich fühlen. gerade, wenn man kein profi vor der kamera ist oder sogar zum ersten mal „richtig schöne fotos“ von sich machen lässt. wir ziehen ja, wie eingangs erwähnt, gemeinsam durch die welt. viel equipment würde mich dabei einfach behindern. so sind wir doch viel freier!?

Arbeitsweise | dein Job

oft werde ich vor einem shooting gefragt, wie man sich am besten darauf vorbereiten soll. mein wunsch ist es, meine kunden so natürlich wie möglich einzufangen. dafür musst du dich wohlfühlen, sollst dich fallenlassen können und einfach so sein, wie du bist. und am aller wichtigsten: du sollst spaß haben! so viel vorbereitung ist also gar nicht nötig.

trag in was du dich wohlfühlst. bei paaren oder familien ist es natürlich besonders schön, wenn ihr farblich oder stilmäßig passende kleidung tragt. tiere sollten sauber und ggf. gestriegelt sein. seht unseren termin einfach als ein ganz besonderes treffen und putzt euch ein klein wenig heraus.
bei bedarf kann natürlich auch eine professionelle visagistin mit hinzu gebucht werden. den kontakt stelle ich sehr gerne her.

die meisten bilder die ich veröffentliche zeigen ganz normale menschen wie dich und mich. es sind liebe kunden, die mir erlaubt haben ihre fotos zu zeigen (by the way: dafür bin ich euch sehr dankbar!). ganz selten arbeite ich mit models zusammen. du siehst also: jeder, wirklich jeder kann und sollte schöne fotos von sich besitzen.

Eine Kamera zu tragen, ist wie eine Freikarte für das Unerwartete.